Sehr geehrte Liebhaber der Barockmusik,

unter Vorbehalt und unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Corona-Situation wollen wir für 2021 wieder ein Konzertjahr planen.

Notwendige Änderungen, etwa in Umsetzung aktueller Coronaverordnungen, werden auf unserer Website: www.mibacom.de bekannt gegeben.

Jahresprogramm 2021

Sonnabend 30.10.2021 10:00 Uhr Georgenkirche Eisenach 306. Kantaten-Gottesdienst Eintritt frei

Lt. aktueller Verordnung gelten folgende Zutrittsregelungen:

  • Nachweis getestet, genesen oder geimpft
  • aktuell keine Grippe- oder Erkältungssymptome
  • Kontaktnachverfolgung
  • Abstandsregel 1,50m
  • qualifizierte Gesichtsmaske zum Ein- u. Ausgang


  1770 und 1772 erschienen diese 6 bemerkenswerten Sonaten des Eisenacher Organisten Johann Ernst Bach im Druck. Monica Ripamonti (Cembalo) und Hans-Christoph Fichtner (Barockvioline) spielten diese Sonaten erstmals in ihrer Gesamtheit auf CD ein.

"Musik im Eisenach der Barockzeit" Im Jahr 2009 produzierte die Mitteldeutsche Barock-Compagney diesen Tonträger mit Werken von Komponisten, die alle in Eisenach musikalisch wirkten. In der Auswahl der ganz unterschiedlich besetzten Kammermusikwerke werden damals typische Instrumente wie Traversflöte, Viola da gamba und Viola ´d amore vorgestellt, die später nahezu vergessen wurden oder die man den den neuen Klangidealen durch bauliche Veränderungen anpasste.

Diese CD enthält den Mitschnitt eines Konzertes, das die Mitteldeutsche Barock-Compagney aus dem Jahre 2008 anlässlich der Gedenkveranstaltung an Telemanns Abschied vor 300 Jahren aus Sorau (heute Zary – Polen) auf Einladung der Stadt Zary spielte.

 

Video zum Bachfest Eisenach