In ca. 60minütigen Programmen erklingen an historischer Stätte neben Kammermusik von Johann Sebastian Bach auch Kompositionen berühmter oder inzwischen vergessener Meister. Programm Johann Christoph Bach (1642-1703) “Ach, dass ich Wassers gnug hätte” Lamento für Gesang, Violine und Basso continuo Johann Sebastian Bach (1685-1750) Sonate Nr. 4 c-moll (BWV 1017) für Violine und Cembalo obbligato Largo,…